Hifi - Vertrieb - Hölper...und Sie fühlen sich wohl!
Deutschlandvertrieb für: Atohm - indiana line - Melodika - Klimo - Vieta

Melodika Technologie für Top Klang

BassCore

Melodika Bass-Core Lautsprecherkabel

 

Die BassCore Technologie kommt in allen Melodika Lautsprecherkabel der "Purple Rain Series" und "Gunmetal-Edition" zum Einsatz. In Abhängigkeit vom Querschnitt wird das Verhältnis der Leiter zueinander optimiert. Das Bündel der äußeren Litzen hat immer einen Querschnitt von 0,15 mm2 und in deren Mitte befindet sich ein starrer, massiver Innenleiter - der BassCore (wie auf obigem Bild zu sehen). Dank dieser Technologie klingen die Melodika Lautsprecherkabel über das gesamte Frequenzspektrum sehr ausgewogen, räumlich, detailreich, kraftvoll und warm.

Schirmung 99%

 

Melodika MD2R NF-Kabel

 

Die Abschirmung besteht bei den Melodika MD2R NF-Kabeln aus einem doppelten Kupfergeflecht mit einem Abschirmungsmaß in Höhe von 99%. Durch die präzise und genaue Abschirmung ist das Musiksignal sehr gut gegen Störungen von außen, durch Elektrosmog oder Magnetfelder geschützt. Das ist für ein NF-Kabel äußerst wichtig, da das Musiksignal hier nur eine sehr geringe Amplitude (Größe) hat und dementsprechend störanfällig ist. Die Abschirmung der Melodika NF-Kabel garantiert ein reines und unverfälschtes Musiksignal

PTFE - Isolierung

Melodika MDRCA Chinch-Stecker

 

Als Isolierung wählt Melodika PTFE (Polytetrafluorethylen), einen speziellen Kunststoff, welcher bis zu 320 Grad Celsius Temperaturbeständig und gegen Chemikalien resistent ist. Er reagiert nicht mal in konzentrierter Säure.

Die Stecker wurden entwickelt um eine hervorragende Isolierung bei gleichzeitig hoher Belastbarkeit zu gewährleisten. So ist der Melodika MDRCA für mehr als 2000 Zyklen/Steckvorgänge ausgelegt.

Beim Löten - wir empfehlen und verwenden Silberlot - des Kabels gibt es keine Überhitzung der Isolierung. Somit wird die Struktur des Steckers nicht einmal minimal beeinflußt, dank dessen wird das Signal in keiner Art und Weise gestört.

Darüber hinaus speichert die PTFE-Isolierung keine elektrostatischen Ladungen  -darum ist es ein hervorragender Isolator und eine tolle Voraussetzung für exzellenten Klang.

Seitenanfang^